• Mate, das beliebteste Getränk Argentiniens

    Mate ist ein von den Guarani stammendes Aufgussgetränk, für dessen Zubereitung man die trockenen Blätter des Matestrauchs benutzt, und das in Ländern wie Argentinien, Paraguay, Uruguay, Bolivien, Brasilien und Chile sehr beliebt ist. Mate ist einer der meist getrunkenen Tees der Welt und nicht nur des Geschmacks wegen, sondern auch aufgrund der Zeremonie bei Zubereitung und Genuss.

    Der in Paraguay und Argentinien beheimatete Stamm der Guaraní verbrachte zahlreiche Stunden täglich mit der Zubereitung des Mate-Tees, dem sakrale Eigenschaften zugeschrieben wurden. Die Europäer beobachteten, dass die Mate trinkenden Eingeborenen ungeahnte Kräfte an den Tag legten und daher war man der Ansicht, dass Mate Stärke verlieh, worauf  die Beliebtheit des Getränks stark zunahm.

    Mate coco

    Mate ist ein Tonikum mit blutreinigender und harntreibender Wirkung, und passt sich allen möglichen Geschmäckern an, denn die Zubereitungsart ist in jedem Land, ja sogar in jeder Region, anders. Am Südkegel wird am liebsten der leicht bittere Matetee der Gauchos, der Mate Cimarrón, getrunken, aber wer diesen Tee zum ersten Mal trinkt, sollte sich besser an den süßen Mate halten, mit gesüßter Milch statt Wasser. Auch mit geriebener Kokosnuss oder sogar mit Minze oder Anis kann man das Getränk genießen und für die heißen Tage wird eine erfrischende Version angeboten. 

    Wenn Sie Mate trinken möchten, sollten Sie das Zubereitungsritual kennen, denn es wird ein ganz bestimmtes Geschirr dafür benutzt. Die wichtigsten Utensilien sind der Mate (ausgehöhlter Kürbis), die Bombilla (Trinkrohr) und  die Thermoskanne. Normalerweise wird das ganze Tee-Set verkauft mit Mateteedose und Zuckerdose. 

    Mädchen trinken Mate

    Mate wird bei Treffen mit Freunden getrunken und auch bei Familienzusammenkünften, denn der Tee ist ein Zeichen der Freundschaft. Es gibt viele verschiedene Meinungen zu dem Thema, wie der Matetee am besten serviert wird, aber es herrscht Einigkeit darüber, dass er immer von links nach rechts eingeschenkt wird und dabei nichts verschüttet werden darf, denn das wird mit Geringschätzung gleichgesetzt.  Der "Cebador", also die Person, die ausschenkt, trinkt immer zuerst als Zeichen der Höflichkeit, denn der erste Schluck ist am bittersten. 

    Fliegen Sie nach Argentinien und genießen Sie den traditionellen Geschmack eines der beliebtesten Getränke der Welt. 

Flugticket
Frankfurt am Main - Buenos Aires
Hin- und Rückflug
ab
618 €
inkl. Steuern und Gebühren (Economy)