• Entdecken Sie Cali, die Rumba-Metropole

    Eigentlich heißt die Stadt Santiago de Cali, aber sie ist weltweit einfach als Cali bekannt und ist die Hauptstadt des Cauca-Tals, einer wirtschaftlich wichtigen Industrieregion. Hier herrscht ein warmes Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 23 Grad und die Stadt hat einen ganz besonderen Charme, mit dem sie jeden Besucher in ihren Bann zieht. 

    Cristo Rey Denkmal. Cali, Kolumbien

    Wenn Sie vorhaben, die Stadt zu besichtigen, sollten Sie sich den 1440 Meter hohen Berg Cristo Rey mit der 26 Meter hohen beeindruckenden Christus-Statue nicht entgehen lassen. Zu empfehlen sind weiterhin das Goldmuseum mit Ausstellungsstücken aus Gold, Holz und Stein, die von den ersten Ansiedlungen zeugen, und das Archäologische Museum, Museo Arqueológico de la Merced, in dem man einzigartige Keramikstücke aus der präkolumbianischen Zeit bewundern kann. Auf dem Platz San Antonio, wo auch die Einheimischen gern essen gehen, kann der Besucher typische Gerichte kosten. 

    Barrio de San Antonio de Cali, Kolumbien

    Cali hat auch kulinarisch allerhand zu bieten. Wir empfehlen Ihnen den Hühnereintopf Sancocho mit Maniok, grüner Banane, Mais und Arakacha. Eine weitere Option ist der Reisteller Arroz atollado mit Huhn, Schweinefleisch, Kartoffeln und Gemüse.  

    Cali ist wird auch die Metropole der Rumba genannt, wegen der gutgelaunten Einwohner und den musikalischen Straßenfesten. Das Nachleben lädt zum Mittanzen ein und hier befinden sich einige der besten Salsa-Schulen  der Welt. Im September findet in Cali das Internationale Salsa-Festival statt und im Dezember die Feria de Cali, auch Feria de la Caña genannt. Beides sind ideale Zeitpunkte, um zu lernen, wie man Rumba tanzt.

    Von Bogotá aus kann man direkt nach Cali fliegen. Kommen Sie nach Cali und tanzen Sie zu Salsa-Rhythmen. 

Flugticket
Bogota - Cali
Hin- und Rückflug
ab
170 US$
inkl. Steuern und Gebühren (Economy)