South America Airpass

Lernen Sie unser neues Produkt, den South America Airpass, kennen. Der Airpass ist die einfachste und kostengünstigste Art, traumhafte Destinationen in Südamerika zu kombinieren.

1. Was ist der South America Airpass?

Der Airpass ist ein Produkt, welches es Ihnen erlaubt, Destinationen des LAN-Streckennetzes innerhalb Südamerikas zu einem besonders günstigen Preis miteinander zu kombinieren.

2. Welche Orte kann ich besuchen?

Sie können mehr als 49 verschiedene Städte in Südamerika besuchen, die von den Airlines des LAN-Verbundes (LAN Airlines, LAN Express, LAN Peru, LAN Ecuador und LAN Argentina) angeflogen werden. Karte Streckennetz

3. Wie funktioniert der South America Airpass?

Wählen Sie die Destinationen Südamerikas aus, die Sie gerne kennenlernen möchten. Dann kaufen Sie einzelne Coupons für jeden Streckenabschnitt (one way) ihrer Reise. Der Wert der Coupons wird dabei von zwei Faktoren bestimmt:

  • Ankommen in Südamerika mit einem LAN-Langstreckenflug oder einem Langstreckenflug mit einer anderen Airline*
  • Anzahl der Meilen für den Streckenabschnitt

* gültig für Flüge mit den Airlines der oneworld-Allianz sowie South African Airways, Aeroméxico und Alitalia.

4. Wieviele Orte können Sie besuchen?

Sie können soviele Orte besuchen, wie sie möchten. Sie müssen aber mindestens 3 Coupons kaufen.

5. Was kostet der Airpass?

Der Endpreis hängt von der Anzahl der Coupons und der jeweiligen Streckenlänge (in Meilen) des einzelnen Streckenabschnittes ab. So brauchen Sie z.B. für die Strecke Quito - Lima - Buenos Aires - Santiago drei Coupons.

6. Wo kann ich den South America Airpass kaufen?

Der South America Airpass kann in allen Ländern von Mittel- und Nordamerika, Europa, Asien, Ozeanien und in Brasilien (Residents mit einem LAN-Ticket für Hin-und Rückflug) direkt in den LAN Büros in einem Reisebüro oder online über diese Website gekauft werden.

7. Welche Restriktionen und Besonderheiten gibt es?

Der South America Airpass ist für Personen gültig, die nicht in Südamerika (außer Brasilien) wohnhaft sind. Er ist nur gültig in Verbindung mit einem internationalen Langstreckenflug nach Südamerika, der von LAN Airlines (LA), LAN Express (LU), LAN Peru (LP), LAN Ecuador (XL), LAN Argentina (4M) oder einer Airline der oneworld-Allianz, South African Airways, Aeroméxico und Alitalia geflogen wird. Der maximale Aufenthalt beträgt 12 Monate und das Minimum einen Tag. Kleinkinder bis zum Alter von zwei Jahren ohne Sitzplatzanspruch erhalten 90% und Kinder (2 bis 11 Jahre) erhalten 33% Ermäßigung auf den regulären Flugpreis. Änderungen vor Abflugsdatum sind gegen eine Gebühr möglich. Rückerstattungen sind nicht möglich. Die Freigepäckgrenze richtet sich nach der höchsten Freigepäckgrenze der internationalen Flugsektoren der Langstrecke nach Südamerika.